angebotene Waren

Folgende Waren dürfen bei unserem Baby-Kinder-Flohmarkt angeboten werden:

Babyausstattung, Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderbücher, Kinderwagen, Dreiradler, Kinderfahrrad, Schwimmsachen, Kinder-Schi, Schischuhe, Eislaufschuhe, Sportgeräte, Stillkissen, Gitterbett, Kinder-Autositze, Schwangerschaftskleidung, Bücher rund um Geburtsvorbereitung+Kindererziehung, etc.

 

Folgende Waren dürfen bei unserem Frauen-Flohmarkt angeboten werden:

Kleider, Röcke, Hosen, Blusen, Shirts, Jacken, Mäntel, Teenie-Mode, BHs und Unterwäsche, Schuhe, Taschen, Brillen, Gürtel, Hüte, Dirndln, Trachten, Abendkleider, Ballkleider, Hochzeitskleider, Schianzug, Hauben, Handschuhe, Schischuhe, Eislaufschuhe, Gymnastik-Anzüge, Sportmode, Bikini, Bademode, Schmuck, Parfüms, Nagellack, Haarschmuck, Kosmetik-Fehlkäufe, etc.

 

Nicht erlaubt sind:

Neuwaren, Waren für allgemeine Flohmärkte, Männerkleidung, Geschirr, Haushaltsgeräte, Küchenutensilien, Lebensmittel, Elektrogeräte, Werkzeug, etc. Weiters sind keine gewerblichen Händler erlaubt, sondern nur Privatpersonen als Verkäufer.